ParlamentDie Dümmerheim-Wählerschaft hat entschieden:

Enno Kramer, Vivien Rießelmann, Lena Rohe, Max Steinkamp und Gerrit Niemann dürfen die Interessen der Dümmerheimer für ein Jahr vertreten.
Rechts Im Bild: Steffi Hake, die das Gremium vom Jugendamt aus unterstützt.

Viel Erfolg bei der politischen Arbeit!

 

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

ZirkuszeltNanu? Was steht denn da schönes buntes Auf dem Dümmerheimgelände?
Vergangenen Freitag haben wir mit vereinten Kräften das neue Zirkuszelt aufgebaut, das nun dauerhaft für die Jugendarbeit beim Dümmerheim zur Verfügung steht. Sozusagen als zusätzlicher Gruppenraum in den nicht zu kalten Monaten.

Ermöglicht wurde dies durch das Vereinsvermögen des ehemaligen Kreisjugendringes, der im vergangenen Jahr aufgelöst wurde :-(. Der Jugendhilfgeausschuss hatte daraufhin beschlossen, dass das Vereinsvermögen an den JugendHilfeVerein im Landkreis Vechta e.V. übertragen wird, damit dieser im Sinne des KJR Zelte für die Jugendarbeit anschaffen kann.

Gesagt, getan: Neben dem Zirkuszelt stehen nun auch zwei verschiedene Jurten für die Jugendarbeit zur Verfügung.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Ein neues Parlament wird gewähltDer Countdown läuft, nicht mehr lange und es wird ein neues Dümmerheim-Parlament gewählt, da die einjährige Amtsperiode des aktuellen Parlaments endet.
Lena Rohe, Enno Kramer, Romy Schürmeyer, Pia Lienesch und Jacob Fangmann standen euch nun ein Jahr lang als Ansprechpartner rund um Fragen und Ideen, aber auch bei Kritik zur Verfügung. Einige der Kursvorschläge und Ideen, mit denen ihr auf sie zugekommen seid, haben sie bereits umgesetzt.

Die Neuwahl des Parlaments findet am 21.04.17 im Dümmerheim statt. Dort könnt ihr dann abstimmen, wer euch im nächsten Dümmerheimjahr vertreten soll.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

ninjaSo kann es gerne weitergehen!

Mit einem tollen Wochenende sind wir vom 10. - 12. Februar in das Jugendecho-Jahr 2017 gestartet. Obwohl die Küchensanierung noch nicht ganz abgeschlossen war, haben wir trotzdem 130 Personen im guten alten Dümmerheim untergebracht und haben zusammen ein "Dümmerheimfeeling deluxe" genossen!

Die ersten Fotos sind auch schon "drin", ihr findet sie wie immer unter Fotos.

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

NummerVielleicht habt ihr es am Samstag bei den Anmeldungen gemerkt: Hier war ganz schön etwas los an unseren sieben Anmeldetelefonen!

Insgesamt 852 Anmeldungen konnten wir entgegennehmen. Trotzdem sind noch bei etwa zwei Dritteln unserer Kurse freie Plätze zu haben.

Bei welchen Angeboten das der Fall ist, könnt ihr tagesaktuell unter "freie Plätze" nachsehen. Wenn das passende für euch dabei ist, dann ruft schnell an!

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Login